Das wär's: Eine nette Reporterin begleitet mich zu einem Akt-Termin und schreibt eine Story darüber...

Zeitungs-/Online-Berichte und Videos über Aktmodelle und Aktzeichenkurse

Im Internet gibt es einige interessante Reportagen und Interviews über die Arbeit von Aktmodellen, außerdem Videobeiträge über diverse Aktzeichenkurse. Für die meisten Aktmodelle ist es ein Nebenjob; manche üben das Aktstehen aber sogar als Hauptberuf aus. Wieder andere - zum Beispiel Zeitungsreporter/innen - wagten den Selbstversuch und berichteten dann aus der Ich-Perspektive.

 

 

Berichte und Reportagen aus Zeitung und Internet:

 

 

Martin steht heimlich Modell, weil seine Frau dagegen ist.

 

Maren aus Hamburg-Altona arbeitet nebenbei als Aktmodell.

 

 

Kunstdozentin und Aktmodell Blanka posiert regelmäßig vor Schulklassen.

Bericht

Bericht 

Selbstversuch I: Reporterin posierte in der Uni Münster - vor 35 Studenten: "Mein Kopf ist knallrot, meine Beine sind schwer, und meine linke Schulter schmerzt."

 

 

In Freiburg hat sich eine studentische Aktzeichengruppe gegründet, die sich regelmäßig im Jugendkulturzentrum ArTik trifft.

 

Selbstversuch II: Mann posiert vor fünf Damen in Frankfurt: "Schlimmer als das Nacktsein ist dann vielmehr das Rumstehen. 20 Minuten in derselben Haltung."

 

Die österreichische Sängerin Tamara Trombitas verdient einen Teil ihres Geldes als Aktmodell.

 

Selbstversuch III: Reporterin Laura berichtet in der Münchner Abendzeitung über ihren nackten Auftritt: "Ich denke nicht nach, lasse die Decke auf einem Tisch und versuche nur, ein gutes Aktmodell zu sein."

 

 

2009 fand in Freiburg ein öffentliches Aktmalen statt. Nur wenige Modelle sind bereit, sich für eine solche Aktion zur Verfügung zu stellen.

 

Selbstversuch IV -  Autorin Gabriele Bärtels: "Normalerweise gehe ich, ohne dabei zu überlegen, wie, jetzt sorge ich mich um meine schwingenden Brüste, ich würde gerne meine Hände darüberlegen. Das Podest ist so weit weg."

 

Tanja Wilking aus München steht bis zu 30 Stunden pro Woche Modell - sie macht das nämlich hauptberuflich.

Bericht

Bericht

 

 

Selbstversuch V: "Jung, es iss alles festgewachsen, dir guckt keiner watt ab!“

 

 

Aktzeichnen im Hochzeitszimmer

 

Bericht eines Hochschulkurses in Österreich

 

 

Ein männliches Aktmodell gibt Auskunft.

 

 

Akt-Matinee in der Berlinischen Galerie

 

 

 

150 Menschen zeichneten nach Aktmodellen.

 

 

Studentenjob Aktmodell: "Ich bin hier nicht die Porno-Queen" 

 

 

 

Die nackte Muse als Mini-Job

 

Weitere Berichte:

Bloß die Ruhe bewahren

Nackter Mann im Buch der Rekorde 

 

   

Videos zum Thema Aktzeichnen:

Aktmodelle posieren vor Kunststudenten in Frankreich.

 

 

Öffentliches Aktmalen mit zwei jungen Frauen in einer Dresdner Parkanlage

 

Aktzeichnen als Massenveranstaltung  in Australien

 

Uralter Maler malt blutjunges Mädel

 

Aus einem Fernsehbeitrag des Bayerischen Rundfunks

 

 

Aktzeichnen in einer Fußgängerzone

 

 

Aktzeichnen in New York City

 

 

Nacht des Aktmodells im Palast der Schönen Künste in Lille

 

 

In einer ungarischen Castingshow müssen junge Mädchen splitternackt für einen Zeichenkurs posieren.

 

Diesen Damen steht ein ähnliches Schicksal bevor. Die Angst vor dem "ersten Mal" steht ihnen in die Gesichter geschrieben. Aber es gibt kein Entrinnen!

 

 

 Aktzeichnen an der Uni Mainz

 

Weibliches Aktmodell posiert für drei Herren

 

Aktmodell Tanja Wilking zum Zweiten - nun auch im Video.

 

 

Aus Kino- und Fernsehfilm, Werbung und Comedy:

Drei Ausschnitte aus dem Künstlerfilm La Belle Noiseuse (Die schöne Querulantin) von 1991 mit Emmanuelle Béart (*1963) und Michel Piccoli:

Video

Video

Video

 

Kate Winslet (*1975) lässt in Titanic (USA 1997) die Hüllen fallen, um sich nackt zeichnen zu lassen.

 

Beim Anblick eines männlichen Aktmodells fällt Teri Hatcher in der Serie Desperate Housewives in pubertäre Verhaltensmuster zurück.

 

Leonor Varela (*1972) hat für den französischen Streifen Les Infortunes de la Beauté (1999) ihr allerschönstes Kostüm angezogen.

 

In Eating Out 2: Sloppy Moments verspürt eine junge Dame das dringende Bedürfnis, sich die intimen Details des Modells aus nächster Nähe anzuschauen.

 

 

In dem französischen Film La Femme Publique (Die öffentliche Frau) von 1984 posiert Valérie Kaprisky (*1962) nackt für einen Fotografen.

 

Deo-Werbung mit männlichem Aktmodell (I) - ein betörender Duft löst ungewollte Reaktionen aus.

 

Deo-Werbung mit männlichem Aktmodell (II) - jetzt sind es die Frauen, denen die Beherrschung schwerfällt.

 

 

In einer dänischen Fernsehshow lässt sich ein Mann nackt vor dem Publikum - und vor der laufenden Kamera - zeichnen.

 

 

Sehr witzig - Aktzeichnen in einem NDR-Fernseh-Sketch

 

Sheila Zane und Laura Linney (*1964, links im Bild) posieren in dem Film Maze (USA 2000) für einen Künstler mit Tourette-Syndrom.

 

 

Nein, wie lustig - ein angeblich furzendes Aktmodell

 

 

Da ist es schon wieder: das  "Männer-Problem".

 

Filmrolle Aktmodell

Gelegentlich schlüpfen Filmstars in Adams- und Evakostüme und machen auf Aktmodell. Der Hauptunterschied zu den echten Modellen: Es schauen mehr Leute zu!

 

 

 

 

 

 

 

Einer meiner Lieblingsfilme: La Belle Noiseuse (Die schöne Querulantin, Frankreich 1991) mit Michel Piccoli und Emmanuelle Béart - wahrlich ein  Augenschmaus! Drei Videos gibt es unter Links

Markus Meyer und Tina Ruland in Vier Küsse und eine E-Mail (Deutschland 2002). Welcher Mann stünde bei dieser Künstlerin nicht gern Modell!

 

 

 

 

Leonor Varela in Les Infortunes de la Beauté (Frankreich 1999) - ein Video gibt es unter Links

 

 

 

 

 

 

Jürgen Vogel landet in Kleine Haie (Deutschland 1992) als Aktmodell vor Studenten.

 

 

 

 

 

Laura Linney in Maze (USA 2000) - auch hierzu gibt es ein Video.

 

 

 

 

 

Valentina Cervi und Yann Trégouët in Artemisia - Schule der Sinnlichkeit (Frankreich/Deutschland/ Italien 1997)

 

Diese Szene kennt wohl jeder: Kate Winslet nackig in Titanic (USA 1997) - natürlich habe ich auch das entsprechende Video eingestellt.

 

 

Marco Dapper zeigt seinen Astralkörper in Eating Out 2 (USA 2006) - siehe auch das Video unter Links.

 

 

 

 

 

 

Valérie Kaprisky tanzt in Andrzej Zulawskis Skandalstreifen Die öffentliche Frau (Frankreich 1984) nackt für einen Fotografen - Video habe ich eingestellt.